imageBugfix.png
Regionalgruppe
München
Vortrag

Mythen der Agilität - Teil 2

Datum und Uhrzeit

06.02.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

iteratec GmbH
St.-Martin-Str. 114
1. Stock
81669 München, Deutschland

Beschreibung

Thomas Matzner

Agile Verfahren sind, richtig angewandt, eine gute Sache. Allerdings wurden etliche Aussagen des agilen Manifests und anderer Dokumente von Anhängern (oder Gegnern? Egal...) agiler Verfahren ins Extrem überzogen oder sonstwie verfälscht. Solche Mythen, die manchmal verbreiteter sind als die wahren Grundlagen, wollen wir aufdecken und vor allem vor unserem Erfahrungshintergrund diskutieren. In diesem zweiten Teil werden folgende Mythen behandelt, für die im ersten die Zeit nicht ausreichte, die von den Teilnehmern dennoch als interessant bewertet wurden:

· Das ganze Unternehmen sollte agil werden.
· Der Product Owner kann völlig souverän über Features und Prioritäten entscheiden.
· In agilen Projekten gibt es kein Management.
· Modelle und andere konzeptionelle Dokumente sind zu vermeiden.

Zu jeder These gibt es einen kurzen Impulsvortrag, der sie zu widerlegen sucht. Dann gehen wir in den Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme sowie die üblichen, lebhaften Diskussionen. Sie dürfen die Einladung gerne auch an Interessierte außerhalb unseres Arbeitskreises weiterleiten.

Damit wir die Räumlichkeiten besser planen können, möchte ich Sie bitten, mir (Oliver.Wiegert(at)iteratec.de) Ihre Teilnahme kurz zu bestätigen.

Organisator

AK Software Engineering Life

Nachricht senden